Die richtige Massage
Die richtige Massage.

Die richtige Massage

Egal, wie aktiven Lebensstil Sie führen, die Notwendigkeit, immer eine Massage. Proper-Massage ist ein Muss für alle, die eine sitzende Lebensweise führt. Es entspannt nicht nur den ganzen Körper und gibt Ihnen Energie und entlastet Ermüdung. Es gibt viele verschiedene Arten von Massagen. Von einer gewöhnlichen Massage auf eine erotische Massage. Und jedes von ihnen ist nützlich auf seine eigene Weise. Aber wie wissen und verstehen, welche Art von Massage ist das Richtige für Sie, und welche, die Sie brauchen. So ist beispielsweise erotische Massage eine ausgezeichnete Lösung für diejenigen, die Müdigkeit und Depression zu erleben.
Das Wichtigste ist zu wissen, welche Art der Massage Sie es brauchen. Die richtige Massage wird am Ende des Arbeitstages zu entkommen. Natürlich ist die beste Lösung, um zu einem Massagesalon zu gehen. Aber die Möglichkeit ist nicht immer so, dass Sie eine Massage zu Hause machen kann. Natürlich, wie die Verwendung der Massagesalon, werden Sie nicht bekommen, aber es ist immer noch ein bisschen zu entspannen und abschalten. Aber wie wollen Sie die richtige Massage zu tun?
Wenn wir über die Grundlagen der Massage zu sprechen, um das erste, was zu, dass in der Technik der Massage sagen, gibt es einige Bewegungen, die die Grundlage einer Massage zu bilden. Die erste ist eine Bewegung, bei der der Therapeut die Haut streicht. Weiter ist das Reiben der Haut mit der Nutzung der verschiedenen aromatischen Öle. Eine weitere Bewegung ist ein warmer Körper. Typischerweise wird diese Bewegung zu Beginn der Massage verwendet. Manchmal auch verwendet Petting und Vibrationen.
Jede dieser Techniken beeinflusst der Körper völlig anders. Zum Beispiel, streichelt den Körper, die Sie arbeiten aktiv an den Nervenenden, die auf der Haut sind. Die Rezeption ist sehr gute Schleifwirkung, wenn eine Rückenmassage. Auch wird bei dem herkömmlichen Massage muss vorhanden Kneten Körper sein.
Es ist notwendig, ein besonderes Augenmerk auf einer Rückenmassage zu zahlen. Ganz viele Menschen leiden unter starken Schmerzen in seinem Rücken. Die richtige Massage in Übereinstimmung mit allen Richtlinien gemacht, wird positive Ergebnisse nach der ersten Sitzung zu erhalten. Empfehlen Ärzte viele verschiedene Arten von Massage, aber nicht alle von ihnen werden effektiv bei dieser oder einer anderen Krankheit.
Rückenschmerzen haben viele Ursachen. Grundsätzlich sind diese Probleme auf eine sitzende Tätigkeit und unbequemen Position bei der Arbeit. Es gibt Zeiten, Rückenschmerzen mit anhaltenden und intensiven Trainingseinheiten verbunden.
Die Rückseite wird die zu verschiedenen Problemen und Krankheiten ausgesetzt. Die rechte Massage für jeden Teil des Körpers wird eine ausgezeichnete Lösung zur Behandlung des Rückens, Bänder und Sehnen ist.
Massage ist eine der ältesten Methoden der Behandlung von verschiedenen Krankheiten. Rechte Massage kann ein Heilmittel für viele Krankheiten. Es sollte auch darauf achten, dass die richtige Massage sollte in klarer Abfolge durchgeführt werden. Auch kann auf der Rückseite zu drücken. Um Massage richtig und effektiv zu tun, müssen Sie alle grundlegenden Techniken und Regeln verwenden.
Die richtige Massage bietet ein paar Grundregeln, unter denen Maßnahmen wird die effektivste Massage sein. Der Raum für die Massage sollte warm sein, sondern muss auch Zugang zu frischer Luft haben. Tun Sie sich eine Massage ist nicht leicht, so dass Sie dafür im Voraus vorzubereiten. Massieren Sie es sehr schwierig ist. Deshalb, zusätzlich zu all den kleinen Vorbereitungen müssen auch einige Techniken der Massage zu lernen. Dazu müssen Sie nur Ihre Hände massieren warmen zu tun. Es ist auch ratsam, eine spezielle Massageöl oder Massagecreme zu verwenden. Es ist auch wichtig, dass alle Einzelmerkmale berücksichtigen. Vielleicht ist dies das Massageöl auf Ihr Patient allergisch ist. Deshalb müssen wir vorantreiben, um herauszufinden, ob es einen individuellen Eigenschaften und Kontraindikationen.
Diese Massage wird nicht nur Kraft, sondern auch zu stärken und die Effizienz zu erhöhen. Wenn Sie lernen, wie eine Selbst-Massage zu tun, werden Sie in der Lage, alle Ihre Familie und Freunde zu gefallen. Mit der Hilfe von Massage können einige Krankheiten zu behandeln. Darüber hinaus ist die Massage eine ausgezeichnete Prävention. Aber gelernt die grundlegenden Techniken, keine Eile, zu massieren. Beachten Sie unbedingt die Vorschriften der Massage. Um zu beginnen, müssen Sie zunächst Massage zu tun auf großen Teilen des Körpers, und dann nach und nach dem Weg zu den kleineren. So können Sie erheblich beschleunigen den Stoffwechsel. Ihre Massage darf einen bestimmten Rhythmus und Tempo zu besuchen. Es ist auch notwendig, um alle Tricks mit zwei Händen durchzuführen. Die Temperatur in dem Raum sollte nicht kleiner als 23 Grad sein. Massage ist sicher auf die gereinigte Haut. Daher ist die beste Lösung, das Baden eine Seele. Alle Bewegungen während der Sitzung sollten ordentlich und angenehm für den Patienten.
Es gibt bestimmte Indikationen und Kontraindikationen zur Massage durchzuführen. Durch Indikationen sind:
– Die verschiedenen kardiovaskulären Erkrankungen wie Herz-Kreislauf, Hoch- und Niederdruck, Gefäßerkrankungen..
– Erkrankungen der Atmungsorgane. Bronchitis, Asthma, Lungenentzündung.
– Alle Probleme des Bewegungsapparates. Arthritis, Erkrankungen der Wirbelsäule, Skoliose, Verstauchungen, Rheuma.
– Erkrankungen des zentralen Nervensystems, Durchblutungsstörungen, Paralyse und deren Vorbeugung.
– Erkrankungen des peripheren Nervensystems.
Zusätzlich zu den Indikationen für die Anwendung der Massage gibt es auch Kontraindikationen. Dazu gehören:
– Gutartigen und bösartigen Tumoren, Geschwüren, Blutkrankheit, Blutgerinnsel, Herzklappenfehler, Ischämie, Herzversagen, Probleme mit der Blutgefäße im Gehirn.
– Schwellung der Lunge, Nierenprobleme, Leberprobleme, sexuell übertragbare Krankheiten, Tuberkulose.
– Verschiedene Krankheiten, dermatologische Natur, Pilze, Hautausschlag, Verbrennungen, Blutungen.
– Vegetative Erkrankungen, Fieber, Temperatur, postoperativen Phase.
– acutealcoholism.
– Der Aufbau auf der Haut, große Mol, Psoriasis, Ekzeme.
– Vergrößerte Lymphknoten.
– Krampfadern, Mastitis.
– Myome,Fibromyom.
– Erkrankungen des weiblichen Fortpflanzungssystems, Schwangerschaft.
Massage ist ein guter Weg, um Ihren Körper zu verbessern und bringt den Körper in Ton.